Optimale Betriebsergebnisse durch klare Abläufe und Kommunikation

Ich zeige Ihnen wie Ihre Mitarbeiter immer wissen, was zu tun ist, ohne lange Diskussionen

Warum ist meine Methode so effektiv?

Klarheit schaffen

Wer verstanden werden will, muss klar sagen können, was er will und gleichzeitig auch zuhören.
Als Führungskraft klar sein und Mitarbeiter zu Wort kommen lassen ist ein wesentlicher Aspekt der Veränderungskommunikation

Akzeptanz und Motivation bewirken

Change passiert in verschiedenen Phasen. Interne Kommunikation und Abläufe müssen darauf abgestimmt sein.
Nur so wissen alle, was zu tun ist, um die anstehenden Aufgaben zu erfüllen und das nächste Ziel zu erreichen.

„Keep ist simple“

Handlungsideen und Problemlösungen umsetzen und den Informationsfluss in beide Richtungen sichern. Immer wieder prüfen, dass die interne Kommunikation funktioniert, gehört zu den regelmäßigen Aufgaben – eine einfache Routine wie Zähneputzen.

Das sagen meine Kunden über mich:

Rainer Baller

Dieter und Rainer Baller GmbH

Thomas Loris

Werner Loris GmbH

"Jeder kann sich als Mediator bezeichnen, doch nur die Wenigsten können authentisch mit Menschen arbeiten und wirklich wegweisende Unterschiede hervorbringen, die auch von Allen umgesetzt werden können. Endlich wissen unsere Mitarbeiter wie man wertschätzend miteinander redet und Konflikten vorbeugt"
Daniel Konred
Marketingagentur, Mai 2019
„Das Coaching mit Frau Behr-Schilhab hat mir über ihre individuelle und zielgerichtete Hilfe sowohl persönlich, als auch beruflich neue Sichtweisen aufgezeigt. Ich habe sie als empathischen und professionellen Coach kennengelernt und kann bereits heute erste Erfolge aus dem Coaching praxisnah anwenden.“
Patric Schuh
Saarbrücken, Februar 2019
„Frau Behr-Schilhab erzielt in Einzelcoachings für wichtige Mitarbeiter durch ihre ganzheitliche und sehr persönliche Beratung Ergebnisse, die wir alleine schon durch unsere Rolle als Arbeitgeber so nie erreichen könnten. Frau Behr-Schilhab überzeugte uns im Hinblick auf ihre Professionalität und Fachkompetenz. Wir werden auch künftig, bei schwierigen Problemstellungen und für die gezielte Förderung unserer herausragenden Mitarbeiter, bevorzugt auf sie als Coach zurückgreifen.
Ann-Katrin Sell
Personalreferentin, macio GmbH, Kiel, September 2016

Was mich unterscheidet

Ich habe eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, dass im Unternehmen alle an einem Strang ziehen.

Ich nenne sie 3KS-Methode. Konflikte säubern, Kommunikation stärken, Kontinuität schaffen.

1. Schritt:

Analyse:

  • Engpässen und Potential entdecken
  • Wo gibt es Konflikte?
  • Wo sind Stärken?
  • Was verbindet?
  • 2. Schritt:

    Veränderung und Fortschritt:

  • Konflikte klären
  • Kommunikation sichern
  • Abläufe optimieren
  • Gemeinsam Ziele setzen
  • 3. Schritt:

    Ergebnisse:

  • Maßnahmen definieren
  • Verbindlichkeit herstellen
  • Ergebnisse prüfen und sichern
  • Erfolge feiern
  • Was mich unterscheidet

    Ich habe eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, dass im Unternehmen alle an einem Strang ziehen.

    Ich nenne sie 3K-Methode. Konflikte klären, Kommunikation stärken, Kontinuität schaffen.

    1. Schritt:

    Analyse:

  • Von Engpässen und Potential
  • Wo gibt es Konflikte
  • Wo sind Stärken
  • Was verbindet
  • 2. Schritt:

    Veränderung und Fortschritt:

  • Konflikte klären
  • Kommunikation sichern
  • Veränderungsbereitschaft bewirken
  • Ziele setzen
  • 3. Schritt:

    Ergebnisse:

  • Maßnahmen definieren
  • Verbindlichkeit herstellen
  • Ergebnisse prüfen und sichern
  • Erfolge feiern
  • Über mich

    Unternehmensexpertin

    “Ich brenne für meine Arbeit und dafür mit Menschen Lösungen zu erarbeiten, die sie wirklich umsetzen können.

    Als Mediatorin schaffe ich Entlastung und Klarheit. Zu meiner mehrjährigen Erfahrung als Coach und Geschäftsführerin besitze ich eine breitgefächerte interkulturelle und interdisziplinäre Wissens- und Erfahrungsbasis. Dies und meine Fachkompetenz unterstützen mein Verständnis für die Themen und die Arbeit mit meinen Klienten. Durch ressourcenorientiertes Arbeiten mit klarem Fokus, Respekt, Vertrauen und einem hohen Maß an Empathie fördere ich erfolgreich individuelle Lösungen meiner Coaches und ihrer Unternehmen.”

    • Zertifizierte Mediatorin
    • Wirtschaftsmediatorin, Zweisicht, Freiburg
    • Business Coach mit Zertifikat, Christopher Rauen GmbH, Osnabrück
    • Diplom Betriebswirtin FH, Universität Metz, Frankreich
    • Geschäftsführerin, Dreikant Consulting
    • Authorisierte Beraterin ESF Förderprogramm:  unternehmensWert: Mensch plus uWM plus Arbeiten 4.0
    • Authorisierte Beraterin ESF Förderprogramm:  unternehmensWert: Mensch uWM Förderprogramm
    • BAFA-Zulassung
    • Feste Kooperationspartnerin bei rosner consult, Unternehmensberatung, München
    • Lizenzierung Trainerin „Wege aus der Stressfalle“, FYB Akademie, Saarbrücken
    • Familien-,Organisations- und Systemaufstellungen, Sneh Victoria Schnabel, Freiburg, Gunthard Weber, Claude Rosselet, WISL, Wiesloch
    • Kundalini Yoga Lehrerin, Shuniya Schule, Frankfurt
    • ZRM, Züricher Ressourcen Modell, Yvonne Küttel, WISL, Wiesloch
    • Magister für Deutsch-Französische Beziehungen, Universitäten Saarbrücken und Metz
    • Arbeitssprachen: Deutsch und Französisch
    • Weitere Sprachen:  Englisch, Spanisch
    • Regelmäßige Fortbildungen und Supervision/Peergroup

    Wie verläuft das Beratungsgespräch?

    Ist-Analyse

    Sie schildern Ihr Anliegen, Ihre bisherigen Lösungsversuche und Ihre Erwartungen.

    Zielfindung

    Wir besprechen Lösungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen.

    Umsetzung

    Wir definieren Ziele, die grobe Vorgehensweise und erste Schritte.

    Wo wir uns befinden

    Wir befinden uns im kleinen Saarland, nahe der französischen und luxemburgischen Grenze. Wir sind nur wenige Minuten von Saarbrücken entfernt.